Wir digitalisieren alles - auch Kekse!

Unsere Website arbeitet mit Cookies und cookiebasiertem Webtracking, um Ihr Nutzererlebnis zu analysieren und zu verbessern. Diese Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf *Akzeptieren* klicken. Lesen Sie dazu mehr in unsereren Datenschutzrichtlinien.

items GmbH>News>Meldung>items- Praxisbuch LoRaWAN - Einsatzpotenziale in der Energiewirtschaft

items- Praxisbuch LoRaWAN - Einsatzpotenziale in der Energiewirtschaft

 

Am 21. November erscheint das erste Praxisbuch über die vielfältigen Einsatzpotentiale von LoRaWAN. Die Autoren Marcel Linnemann, Alexander Sommer und Ralf Leufkes sind allesamt Entwickler und Visionäre unserer Zukunftsstädte.

LoRaWAN ist eine Low Power Wide Area Network Spezifikation, mit der kostengünstig verschiedenste Prozesse innerhalb der Stadt miteinander vernetzt werden können. Auf dem Weg zur Smart City führt mittlerweile kein Weg mehr an LoRaWAN vorbei. So wird es z.B. Netzbetreibern zukünftig möglich sein, den Zustand und die Auslastung ihrer Transformatoren zu überwachen. Aber auch die städtische Müllentsorgung profitiert von den LoRaWAN-Möglichkeiten, z.B. bei der Überwachung von Mülltonnen.

Das Praxisbuch beschreibt die aus LoRaWAN entstehenden Potentiale, die zugrundeliegende Technik, die regulatorischen Anforderungen und die entsprechenden Einsatzfelder.

Es erscheint im Springer Verlag. 

_____________________________________________________________

Information zu den Autoren:

Marcel Linnemann ist Wirt. Ing. für den Bereich Energiewirtschaft und Mitarbeiter des Bereiches Innovation und Transformation der items GmbH in Münster.

Alexander Sommer ist Leiter des Bereiches Innovation und Transformation der items GmbH in Münster. Er ist Mitinitiator und Organisator des Münsterhack für digitale Stadtentwicklung und Leiter der Gruppe Technologie in der Blockchain-Initiative Energie.

Ralf Leufkes ist leitender Berater und Mitarbeiter des Bereiches Innovation und Transformation der items GmbH in Münster. Weiterhin ist er Co-Autor der DSAG-Handlungsempfehlung „Zukunftsfähige IT in der Energieversorgung“ und Initiator und Organisator des Münsterhack für eine digitale Stadtentwicklung.