Wir digitalisieren alles - auch Kekse!

Unsere Website arbeitet mit Cookies und cookiebasiertem Webtracking, um Ihr Nutzererlebnis zu analysieren und zu verbessern. Diese Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf *Akzeptieren* klicken. Lesen Sie dazu mehr in unsereren Datenschutzrichtlinien.

items GmbH>News>Veranstaltungen>items und Digital Hub Münsterland präsentieren: MÜNSTERHACK 2017

items und Digital Hub Münsterland präsentieren: MÜNSTERHACK 2017

items organisiert zusammen mit dem Digital Hub Münsterland den MÜNSTERHACK 2017. Als Partner mit im Boot sind die Stadtwerke Münster sowie die Stadt Münster (citeq). Darüber hinaus konnten viele Unternehmen aus Münster - Viadee, Noventum, esri Deutschland, opwoco, Kopfkunst, Superbiomarkt, Aschendorff und Gates - als Unterstützer gewonnen werden, damit dieses Event realisiert werden kann. Schirmherr der Veranstaltung ist der Oberbürgermeister der Stadt Münster, Markus Lewe.

Das Event findet am 10. und 11.11.2017 in Münster am Hafen statt.

Beim MÜNSTERHACK kommt die Tech-Szene in Münster zusammen und entwickelt gemeinsam Ideen und Prototypen, um die eigene Stadt noch lebenswerter zu machen:

  • PROFESSIONALS für Software-Development, UX-Design, Data Science, die ihre Coding-Skills für Münster einbringen möchten.
  • STADTENTWICKLER mit Neugier und Leidenschaft für digitale Technologien, die ihren eigenen Horizont erweitern möchten.
  • STUDIERENDE am Wissenschaftsstandort Münster, die als Software-Developer groß rauskommen möchten.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme, entweder als "Hacker" an den zwei Tagen oder als "Zuschauer" beim Abendevent am 11. November 2017.

Die Registrierung ist bereits gestartet und noch sind freie Plätze verfügbar. Schnell sein lohnt sich also. Die Teilnahme erst recht.

Alle weiteren Informationen und Anmeldung über: http://www.muensterhack.de

PS: Make coding jovel again

Zum Teaservideo

Wir sind für Sie da!

 

+49 251 20 83-10 00
kontakt@remove-this.itemsnet.de